Verkehrsunfall auf der A9

Am 13.06. wurden wir gemeinsam mit der Nachbarfeuerwehr Deutschfeistritz zu einem Verkehrsunfall auf der A9 alarmiert. Aus ungeklärten Gründen kam das Fahrzeug von der Straße ab, touchierte die Mittelleitwand und kam zwischen den zwei Fahrstreifen zum Stillstand. Nach Absichern der Unfallstelle übernahm die Feuerwehr Deutschfeistritz die Einsatzleitung und wir konnten wieder ins Rüsthaus einrücken.

Einsatzende: ca. 16:15 Uhr

Eingesetzte Kräfte:

  • RLF-T Übelbach
  • KRF-S Übelbach
  • FF Deutschfeistritz 
  • Rotes Kreuz & Polizei
  • ASFINAG