Verkehrsunfall auf der A9

Am 03.02.2019 wurden wir um 08:53 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A9, Fahrrichtung Linz circa einen Kilometer vorm Südportal des Gleinalmtunnel alarmiert. 

Aus unbekannter Ursache geriet ein PKW von der Fahrspur ab, schlitterte in den Strassengraben und kollidierte mit einem Vorankünder.

Die Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt und vom ÖRK erstversorgt. Unsererseits wurde die Absicherung der Unfallstelle gemeinsam mit der ASFINAG durchgeführt, der zweifache Brandschutz aufgebaut und das Fahrzeug auf austretende Flüssigkeiten kontrolliert.

Nach einer Einsatzdauer einer halben Stunde, konnten wir nach Rücksprache mit der Autobahnpolizei die Unfallstelle verlassen, da die weiteren Tätigkeiten von der ASFINAG und dem Abschleppdienst abgearbeitet wurden.

Einsatzende: 09:50 Uhr

Eingesetzte Kräfte:

  • KRF-S und RLF-T Übelbach
  • ÖRK Übelbach
  • API Gleinalm
  • ASFINAG
  • Abschleppdienst