Verkehrsunfall auf der A9 Richtung Linz

Der heutige Sirenenalarm am 05.04.2019 um 16:17 Uhr galt einem Verkehrsunfall auf der A9 Richtung Linz kurz vor der Abfahrt Übelbach. Ein PKW touchierte aus ungeklärter Ursache die Leitschiene und kam dann auf der ersten Fahrspur zum Stillstand. Als wir den Einsatzort erreichten, war bereits FF-Deutschfeisritz anwesend. Der Insasse wurde unbestimmten Grades verletzt und direkt vom Roten Kreuz erstversorgt. Unsererseits waren keine weiteren Tätigkeiten notwendig und konnten somit wieder ins Rüsthaus einrücken.

Einsatzende: 16:45 Uhr

Eingesetzt waren:

  • FF-Übelbach
  • FF-Deutschfeistritz
  • Rotes Kreuz Übelbach
  • ASFINAG