Feuerwehrausflug 2019

Am 5. und 6. Oktober fand der zweitägige Feuerwehrausflug der FF Übelbach-Markt statt. Dieser führte uns nach Norditalien genauer gesagt in die Region Friaul-Julisch Venetien. Pünktlich um 5:30 durfte uns das Busunternehmen Menapace aufs rechtherzlichste Begrüßen und uns einen kleinen Vorgeschmack der Reise präsentieren.

So ging es los nach Kärnten wo wir unser Frühstück einnahmen und anschließend weiter nach San Daniele del Friuli fuhren. Die Stadt ist nicht nur für das schöne Zentrum weltbekannt, sondern erst recht für den sogenannten San Daniele Prosciutto. Nach der Besichtigung der Produktion ging es für uns weiter nach Udine wo wir unser Hotel bezogen. Am Nachmittag stand eine Weinverkostung am Weingut Traverso am Programm, ehe wir die frei verbliebene Zeit nutzten, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Am nächsten Morgen führte uns unsere Reise weiter ans Meer, zur Felsenklippe der Bucht von Grignano, wo das bekannte Schloss Miramare erbaut wurde. Dort besichtigten wir das Schloss, welches zu den ehemaligen Vermächtnissen von Österreich zählt. Nach dem Mittagessen in der Hafenstadt Triest nahmen wir an einer Stadtführung teil und traten anschließend den Heimweg über Slowenien wieder an.