Verkehrsunfall auf der A9

Am 18.08.2020 wurden wir um 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A9, Fahrtrichtung Graz zwischen dem Gleinalmtunnel und der Abfahrt Übelbach alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, touchierte die Leitschiene, überschlug sich dabei und schlitterte mehrere Meter weit über die Fahrbahn wo er schlussendlich am Dach liegen blieb.

Unsererseits wurde die Unfallstelle mit der ASFINAG abgesichert, das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsmittel kontrolliert und der zweifache Brandschutz bis zur Übergabe an den Abschleppdienst sichergestellt.

Einsatzende: 12:30 Uhr

Eingesetzte Kräfte:

  • KRF-S und RLF-T Übelbach
  • ASFINAG
  • ÖRK
  • Autobahnpolizei
  • Abschleppdienst