Verkehrsunfall auf der A9

Am 25.09.2020 wurden wir um 20:02 Uhr abermals zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn, Fahrtrichtung Linz zwischen der Auffahrt Übelbach und dem Gleinalmtunnel alarmiert.

Ein PKW kam aus unbekannter Ursache auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und schlitterte mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben neben dem Pannenstreifen, der Lenker wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Unsererseits wurde gemeinsam mit der ASFINAG die Unfallstelle abgesichert, der zweifache Brandschutz aufgebaut und das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsmittel kontrolliert. Nach einer Einsatzzeit von circa einer Stunde konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

  • RLF-T, KRF-S und LKW-A Übelbach
  • ASFINAG
  • ÖRK
  • Autobahnpolizei
  • Abschleppunternehmen