Wohnhausbrand verhindert

Nicht jeder Automatische Brandmeldeanlagen-Alarm ist ein Fehlalarm!! Diese Situation wurde uns heute eindeutig bewiesen und muss daher weiterhin ernst genommen werden. Mit dem wahnsinnigen Wohnbau-Boom entstehen immer mehr ambitionierte Gefahrenquellen bei denen die Brandschutztechnik momentan leider noch nicht vollkommen ausgeschöpft wird. Die Rede ist von der Automatischen Brand-Meldeanlage

Erkennt ein Rauchmelder/Temperaturmelder eine Unregelmäßigkeit wird sofort die Feuerwehr alarmiert.
Der Trend: Immer mehr private Häuslbauer investieren in eine Brandfrüherkennung in den eigenen vier Wänden, da im schlimmsten Fall von der Entstehung eines Brandes bis hin zum Wohnhausvollbrand 15 Minuten dazwischen liegen können.
In öffentlichen Gebäuden und Lagerhallen sind solche Systeme teils Rechtlich Vorgeschrieben, andererseits freiwillig eingebaut um eben so im Ernstfall Menschenleben retten zu können!!


D787A3BE-F823-45AC-BC4A-5136915122D6

Bild 1 von 2