Schwerer Verkehrsunfall im Ortsgebiet

Am 26.05.2021 wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Deutschfeistritz um 20:36 zum zweiten Einsatz des heutigen Tages alarmiert. Im Ortsteil Guggenbach prallte ein PKW frontal in eine Steinschlichtung worauf der Lenker im Fahrzeug schwerstverletzt eingeklemmt wurde und das Fahrzeug zurück auf die Straße in ein Gebäude katapultiert wurde.

Zusammen mit den Sanitätern des Roten Kreuzes wurde mittels Hydraulischen Rettungsgerät eine Crashrettung durchgeführt und die Person medizinisch erst versorgt. Der mit alarmierte Notarzthubschrauber C17 flog sie danach ins Krankenhaus. Durch die perfekte Zusammenarbeit mit unserer Nachbarswehr führten wir Straßensperren sowie Verkehrsumleitungen durch und unterstützten mit Feuerwehrsanitätern das Notarztteam. Nach einer Einsatzzeit von etwa 2 1/2 Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Einsatzende: 23:00 Uhr 

Eingesetzte Kräfte: 

  • FF Übelbach
  • FF Deutschfeistritz
  • Rotes Kreuz Übelbach
  • Hubschrauber C17
  • Gemeindeaußendienst
  • Polizei