Verkehrsunfall nach dem Gleinalmtunnel

Am 03.07.2021 wurden wir am frühen Vormittag zu einem Verkehrsunfall auf der A9 alarmiert. Ein PKW touchierte nach der Ausfahrt des Gleinalmtunnels eine Verkehrsleittafel, zerstörte damit seinen rechten Vorderreifen und kam nach einigen Metern zum Stillstand. Personen wurden dabei nicht verletzt. Unsererseits wurde das ausgelaufene Motorkühlmittel gebunden und konnten nach ca. einer dreiviertel Stunde wieder ins Rüsthaus einrücken.

Einsatzende: 9:30 Uhr

Eingesetzte Kräfte:

  • KRF-S, RLF-T, LKW-A Übelbach
  • Rotes Kreuz Übelbach
  • ASFINAG
  • Autobahnpolizei
  • Abschleppdienst