Verkehrsunfall auf der A9

Am 09.11.2020 wurden wir um 06:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und LKW, auf die A9, Fahrtrichtung Linz kurz nach der Betriebsumkehre Übelbach alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam der PKW- Lenker ins Schleudern, touchierte den nebenan fahrenden LKW Hängerzug und überschlug sich mehrmals bis er auf dem 2. Fahrstreifen am Dach zum Liegen kam. Der PKW- Lenker wurde vom ÖRK erstversorgt und ins Spital eingeliefert.

Unsererseits wurde gemeinsam mit der ASFINAG die Unfallstelle abgesichert, der zweifache Brandschutz aufgebaut sowie die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden. Die Bergung der Unfallfahrzeuge wurde von einer Fachfirma vorgenommen. Somit konnten wir nach circa 45 Minuten wieder ins Rüsthaus einrücken.

Einsatzende: 07:15 Uhr

Eingesetzte Kräfte:

– KRF-S, RLF-T Übelbach

– ÖRK Übelbach

– ASFINAG

– Autobahnpolizei

– Abschleppdienst

2020_11_09_VUPKW-8

Bild 2 von 3